Einzeltherapie

Sie möchten ein Gegenüber, das Sie in Ihrem Prozess der Auseinandersetzung mit wichtigen persönlichen Lebensthemen psychotherapeutisch begleitet.

  • Sie erleben Verlust, Trauer oder eine seelische Krise, in der Sie wieder „einen sicheren Boden” finden wollen.
  • Sie sind in einer Lebensphase, die geprägt ist von Erschöpfung und Überforderung und wünschen sich die Wiedergewinnung Ihres inneren Gleichgewichts.
  • Sie sind Angehöriger eines Menschen mit einer psychischen Erkrankung und ringen um Ihr stimmiges Maß der eigenen Abgrenzung und Nähe.
  • Sie möchten in Ihrem Bedürfnis nach Veränderung oder im Übergang in eine neue Lebensphase Orientierung finden.
  • Sie wollen sich von eigenen Ver­hal­tens- oder Bezie­hungsmustern lösen, die Sie im Alltag einschränken oder stören.
  • Sie möchten die Wirkung der eigenen Lebensgeschichte, auf Ihre Lebenssituation heute, tiefer verstehen.
  • Sie haben den Wunsch einen besseren Zugang zu sich selbst, zu Ihren Gefühlen und Ihren persönlichen Stärken zu finden.
  • Sie wollen Ihre Einsamkeit beenden, in der Sie sich bemühen alleine nach Lösungen zu suchen.

In Lebensphasen, in denen die bisherigen Bewältigungsmöglichkeiten und Lebenskonzepte nicht ausreichen oder ihre Stimmigkeit verlieren, sind wir gefordert neue Wege zu gehen um Antworten zu finden – um sich selbst wieder beantwortet zu fühlen.
Eine therapeutische Begleitung unterstützt Sie dabei, sich selbst besser kennen zu lernen – auch die Seite, die sich verschlossen hat um das Verletzliche zu schützen. Durch diesen Prozess entsteht Raum für neue Erfahrungen und persönliche Entwicklung.